So entfernt man die Passphrase eines Zertifikates

erstellt am: 21.03.2015 | von: mario | Kategorie(n): Allgemein

Sollten die verwendeten SSL Zertifikat des Apache eine Passphrase haben, so kommt es zu ungewollten Fehlern beim Neustart des Servers. Da sie Passphrase beim starten nicht eingegeben werden kann.

Am besten legen wir uns erst einmal eine Sicherungskopie des Zertifikates an:

Nun können wir die Passphrase entfernen, dazu müssen wir diese kennen, da sie im Prozess abgefragt wird.

Anschließend starten wir den Apache neu und können unsere SSL Verbindung testen.