Lokale Entwicklungsumgebung anpassen

Um die lokale Entwicklungsumgebung zu modifizieren, kann man einfach eine php Datei preloaden.

Dies kann man einfach mit php Mitteln tun:

Oder per .htaccess:

Ein Vorteil für die .htaccess-Variante sehe ich darin, das man sich das online unnütze file_exists spart.
Weiterhin hat man auch den Vorteil, das man die Einstellungen projektübergreifend setzen kann, da die .htaccess die gesetzten Werte ja vererbt.

Genauso gibt es auch die Möglichkeit des ladens einer Datei am Ende: