Erstellen einen Server Zertifikates

erstellt am: 03.11.2015 | von: mario | Kategorie(n): Allgemein

Jedes Zertifikat besteht aus einem privaten und einen öffentlichen Key.
Die Dateinamen sollten so gewählt werden, das diese nachher durch diesen zugeordnet werden können.

Wir erstellen den privaten Key

Anschließend erstellen wir aus dem privaten Key eine Zertifizierungsanforderungsdatei (csr)

Für die Erstellung der csr-Datei wird man nun gebeten einige Informationen auszufüllen.
Besonders wichtig ist die Angabe von:

Hier muss der komplette Domainname eingegeben werden, für den das Zertifikat gültig ist. Wenn die Domain mit www erreichbar ist, dann muss hier auch www im Domainnamen aufgeführt sein!
Für Testserver reicht hier auch ein localhost.

Nun erstellen wir das Zertifikat, die Gültigkeitsdauer gibt die Angabe in Tagen an.